Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zun neuen Forum
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
 Sonstige Dokus
Flensburger Offline



Beiträge: 128

18.05.2008 10:26
Die Hüter der Nacht - Wahnsinn an der Discotür! Zitat · antworten

Die Hüter der Nacht - Wahnsinn an der Discotür!

Die Hüter der Nacht

Samstagabend, 21 Uhr: Zuerst zwängt sich der durchtrainierte Hüne in die kugelsichere Weste, dann verstaut Mike das Pfefferspray, den Schlagstock und die Taschenlampe: Arbeitswerkzeuge, die dem Türsteher das Leben retten können. Am Wochenende sorgt Mike mit seinen Kollegen von 'Flash Security' in der größten Diskothek Berlins für Sicherheit. Rund 200 Disco-Gänger werden von den Türstehern per Gesichtkontrolle in jeder Schicht aussortiert. Für die Abgewiesenen ist die Party zu Ende, bevor sie überhaupt angefangen hat. Nicht jeder aber will sich mit dem Unvermeidlichen abfinden. Pöbeleien und wüste Beschimpfungen gegen das Türpersonal sind da noch harmlos - denn immer öfter eskaliert der Frust in Verbindung mit Alkohol oder Drogen zu brutaler Gewalt. Noch verläuft der Abend für Mike und die Kollegen ruhig. Ein harmloser Betrunkener nervt, ein Mädchen bettelt für ihre Freundin, die noch keine 18 Jahre ist. Die Türsteher wissen, dass die Stimmung jederzeit umschlagen kann. Ein einziger Fehler, eine Sekunde Unaufmerksamkeit kann lebensgefährliche Folgen haben. Das weiß auch Rocky, Türsteher in der Diskothek 'Mausefalle' in Schwäbisch-Hall. Wer glaubt, dass es in ländlicheren Gegenden an der Disco-Tür gesitteter zugeht als an der Party-Front Berlin, der irrt. Ein junger Südländer hat Hausverbot und darf die Diskothek nicht betreten. Jetzt bedroht er Rocky mit dem Tod und will gleich das ganze Tanzlokal in Schutt und Asche legen. Kaum hat der Türsteher die Situation beruhigt, prügeln sich auf dem Parkplatz gegenüber betrunkene Jugendliche um ein Mädchen. Szenen, die Rocky jedes Wochenende erlebt. Auch Mike und seine Kollegen haben mittlerweile alle Hände voll zu tun. Alkohol, heiße Beats, hübsche Frauen und vor allem jede Menge Testosteron machen sonntagmorgens um vier Uhr eine explosive Mischung aus. Im Minutentakt befördert das Sicherheitspersonal jetzt Streithähne aus der Disco nach draußen. Dort wird die Situation immer unübersichtlicher. Plötzlich eskaliert die Gewalt...

Donload Link

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen